Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

 

Dr. med. Hans Dieter Geipert

Medizin-Studium

  • Studium der Romanistik, Universität Mannheim (1979 -
    1981)
  • Studium der Humanmedizin, Universität Frankfurt a.M.
    (1981 - 1987)
  • Approbation, Ärztekammer Hessen (1987)

Promotion

  • Universität Frankfurt (1992)
  • Titel: Dr. med.

Facharztausbildung

  • St. Josephs Krankenhaus Lorsch (1987 - 1988)
  • Städtische Kliniken Darmstadt, Chirurgische Klinik I+II (1988 - 1989)
  • Orthopädische Klinik Posta Westfalica Bad Oeynhausen (1989 - 1990)
  • Werner Wicker Klinik Bad Wildungen, Department für Skoliose (1990 - 1993)
  • Diakonie Krankenhaus Bad Kreuznach, Orthopädie und Rheumaorthopädie (1993 - 1995)
  • Facharzt für Orthopädie (1995)

Fachärztliche Tätigkeit

  • Orthopädisch-Chirurgische Fachklinik Lorsch (1995 - 2002)
    • Oberarzt und
         Leitender Arzt der Abteilung für Wirbelsäulenchirurgie
  • Niederlassung 2002
    • Belegarzt St. Rochus Krankenhaus Dieburg seit 2002
    • Konsiliararzt und Sektionsleiter Wirbelsäulenchirurgie Agaplesion Elisabethenstift Darmstadt seit 2008
    • Konsiliararzt Luisenkrankenhaus Lindenfels seit 2011

Weiterbildung

  • Chirotherapie (1995)
  • Sportmedizin (1996)
  • Physikalische Therapie (2002)
  • Akupunktur A-Diplom (2000)

Mitgliedschaften

  • Orthonet-Hessen e.G. (Vorstand)
  • Vereinigung Süddeutscher Orthopäden und Unfallchirurgen (VSOU)
  • Deutsche Gesellschaft für Nährstoffmedizin und Prävention (DGNP)

Zulassung / Homologation

Miembre del Ilustre Colegio Oficial de Médicos de la Provincia del Málaga

Fecha de alta: 12/06/2007