Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

 

Dr. med. Uwe Wolfram

Medizin-Studium

  • Universität Heidelberg (1977 - 1983)
  • Approbation, Ärztekammer Baden Württemberg (1983)

Promotion

  • Universität Heidelberg (1986) magna cum laude
  • Titel: Dr. med.

Facharztausbildung

  • Alice Hospital Darmstadt - Chirurgie und Orthopädie (1984 - 1986)
  • Orthopädische Klinik Kassel (1986 - 1991)
  • Facharzt für Orthopädie (1990)

Fachärztliche Tätigkeit

  • Orthopädische Klinik Kassel (1990 - 1991)
  • Diakonie Krankenhaus Bad Kreuznach, Orthopädie und Rheumaorthopädie (1991 - 2002)
    • Facharztassistent (1991 - 1992)
    • 2ter Oberarzt (1992 - 1996)
    • Leitender Oberarzt und ständiger Chefarztvertreter (1996 - 2002)
    • Konsiliararzt Karl Aschoff Klinik Bad Kreuznach Rheumatologie
    • Konsiliararzt Rheinpfalzklinik Bad Kreuznach Rheumatologie
    • Kommisarischer Leiter Orthopädie Reha Bad Münster am Stein Ebernburg
  • Niederlasung 2002
    • Belegarzt St. Rochus Krankenhaus Dieburg seit 2002
    • Konsiliararzt und Sektionsleiter Operative Rheumaorthopädie Elisabethenstift Darmstadt seit 2008
    • Konsiliararzt Luisenkrankenhaus Lindenfels seit 2014

Weiterbildung

  • Zusatzbezeichnung Physikalische Therapie (1992)
  • Bereichsbezeichnung Sportmedizin (1995)
  • Weiterbildung Spezielle Orthopädische Chirurgie (1997)
  • Zusatzbezeichnung Handchirurgie (1998)
  • Bereichsbezeichnung Chirotherapie (1998)
  • Röntgendiagnostik Skelett (2007)

Mitgliedschaften

  • Orthonet-Hessen e.G. (1ter Vorstandsvorsitzender)
  • Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie (DGOOC)
  • Berufsverband der Fachärzte für Orthopädie und Unfallchirurgie (BVOU)
  • Vereinigung Süddeutscher Orthopäden und Unfallchirurgen (VSOU)
  • Assoziation für Orthopädische Rheumatologie (ARO)
  • Deutsche Assoziation für Fuss und Sprunggelenk (DAF)
  • Verein zur Erkennung und Bekämpfung Rheumatischer Erkrankungen (VEBR)
  • Deutsche Gesellschaft für Nährstoffmedizin und Prävention (DGNP)

Zulassung / Homologation

  • Miembre del Ilustre Colegio Oficial de Médicos de la Provincia del Málaga, Fecha de alta: 10/02/2009